1. Wettanbieter
  2. /
  3. Sportwetten
  4. /
  5. Volleyball Wetten

Volleyball Wetten: Regeln, Wettarten und Buchmacher für Volleyball

Volleyball ist ein Spiel, das auf der ganzen Welt gespielt wird. Seine Dynamik und sein Spektakel ziehen Millionen von Fans an, von denen viele nicht nur Beobachter, sondern Interessierte sind, weil sie Volleyball Wetten abschließen. So ziemlich jeder Wettanbieter hat dieses Spiel auf seiner Disziplin-Liste, aber welche sind die besten?

Damit Sie nicht lange suchen und eine Wettseite auswählen müssen, haben wir eine Tabelle der besten Anbieter erstellt, die Volleyball Wetten annehmen.

#
BuchmacherAnbieter
Bonus
Bewertung
Zahlungsmethoden
Zur Webseite
1
GG.bet
150% bis zu 100 €
bank
paysafecard
visa
mifinity
neosurf
astropay
2
22bet.com
100% bis zu 122 €
visa
master card
bank
astropay
bitcoin
perfect money
3
888sport.de
100% bis zu 100 €
sofort
paypal
muchbetter
master card
paysafecard
skrill
4
Loot.bet
100% bis zu 100 €
visa
master card
advcash
bitcoin
litecoin
ethereum
5
MyBet
100% bis zu 100 €
paypal
paysafecard
trustly
sofort
muchbetter
skrill
6
Hot.bet
100% bis zu 100 €
paysafecard
klarna
master card
mifinity
visa
cash to code
7
bet3000.de
100% bis zu 100 €
paypal
trustly
visa
bank
paysafecard
muchbetter
8
Neo.bet
200% bis zu 50 €
master card
paypal
trustly
apple pay
sofort
paysafecard
9
Powbet.com
100% bis zu 200 €
sofort
giropay
mifinity
master card
bitcoin
litecoin
10
hpybet.de
150% bis zu 100 €
paypal
giropay
bank
skrill
paysafecard
neteller

Volleyball Wetten: ein bisschen Geschichte und Regeln

Volleyball hat seinen Ursprung in den Vereinigten Staaten, wo das erste Spiel, bei dem der Ball über das Netz geworfen wird, 1895 erschien. Zwei Jahre später erschienen die ersten Spielregeln, und von 1915 bis 1925 wurden sie endgültig festgelegt.

Ziel des Spiels ist es, den Ball über das Netz in die gegnerische Spielfeldhälfte zu werfen, so dass er die Oberfläche des Spielfelds berührt und einen Punkt erzielt. Während des Spiels befinden sich von jeder Mannschaft 6 Spieler auf dem Feld.

Die Dauer eines Volleyballspiels ist nicht durch die Zeit begrenzt. Das Spiel wird so lange gespielt, bis die Mannschaft in drei Spielen gewinnt. Ein Satz mit 25 Punkten und mindestens zwei Punkten Vorsprung vor dem Gegner gilt als Sieg im Spiel.

Arten von Volleyball Sportwetten, die bei Buchmachern erhältlich sind

Obwohl Volleyball bei Sportwetten in Deutschland recht beliebt ist, ist das Wettangebot deutlich schlechter als beispielsweise beim Fußball wetten. Allerdings bieten seriöse Buchmacher eine ganze Reihe von Märkten für Wetten auf diese Sportart an. Wir werden einige davon auflisten:

Für Neulinge im Bereich Volleyballwetten ist es am sichersten, auf die Gesamtzahl der Ungeraden zu wetten.

Und warum eigentlich? Wie bereits erwähnt, enden die meisten Spiele mit einem geraden Ergebnis. Der Grund dafür ist, dass die Dauer der Sätze durch die Anzahl der erzielten Punkte und das Vorhandensein einer Differenz von 2 Punkten zwischen den Gegnern bestimmt wird.

Volleyball-Wettquoten: Vergleich und Erklärung

Die Bildung von Quoten für den Ausgang von Volleyballspielen erfolgt genauso wie in anderen Sportarten. Zunächst kaufen die Buchmacher Daten von Analyseagenturen mit Vorhersagen für kommende Matche. Diese Informationen werden in Form einer prozentualen Wahrscheinlichkeit dargestellt.

Anschließend berechnet der Buchmacher anhand der verfügbaren Daten die Quoten für das Spiel. Dazu wird der Wert 100 durch den Prozentsatz für jedes Ergebnis geteilt.

Ein Beispiel: Eine Mannschaft hat eine 67%ige Chance auf einen Sieg, eine 23%ige Chance auf ein Unentschieden und eine 10%ige Chance auf einen Sieg der anderen Mannschaft. Zur Berechnung der Quote (in diesem Fall europäisch) teilen wir 100 durch 67, durch 23 und dann durch 10. Das Ergebnis ist 1,49, 4,34 bzw. 10.

Der nächste Schritt besteht darin, die Spanne des Buchmachers zu addieren, d. h. die Provision, mit der er auf lange Sicht Geld verdienen kann.

Nehmen wir an, die Spanne beträgt 5%. Diese Zahl wird auf alle drei Ergebnisse des Marktes verteilt. Dazu rechnen wir 5% x 0,67, dann 0,23 und 0,1. Daraus ergibt sich der Prozentsatz, der zur anfänglichen Wahrscheinlichkeit eines jeden Ergebnisses hinzugezählt werden muss: 67% + 3,35% = 70,35%, usw.

Die marginalen Quoten werden auf die gleiche Weise berechnet wie die ursprünglichen. In unserem Fall beträgt die Quote für den Sieg einer der beiden Mannschaften bereits 1,42, für ein Unentschieden – 4,14 und für den Sieg der anderen Mannschaft – 9,5.

Je nach Spanne des Buchmachers können die Quoten für dasselbe Spiel unterschiedlich sein. Zur Verdeutlichung sehen wir uns die Quoten von fünf Buchmachern für das EM-Qualifikationsspiel zwischen den Mannschaften von Rumänien und Albanien an.

Wettanbieter Quoten für einen Sieg von Rumänien Quoten für einen Sieg von Albanien
ggbet GG.BET 1,06 8
888sport 888sport 1,05 7,75
bwin Bwin 1,05 8
bet3000 Bet3000 1,06 7,2
bet-at-home Bet-at-home 1,05 6,6

Volleyball Live Wetten gibt es bei jedem Wettanbieter!

Live Wetten Volleyball sind seit langem ein fester Bestandteil eines jeden Online-Buchmachers. Sie sind bei den Spielern sehr beliebt, weil es viel einfacher ist, die Entwicklung eines bestimmten Spiels vorherzusagen, wenn man es in Echtzeit verfolgt.

Live-Wetten auf Volleyball-Spiele zeichnen sich durch häufige Änderungen der Quoten aus. Je offensichtlicher der Vorteil einer der beiden Mannschaften ist, desto niedriger ist die Quote für ihren Sieg und umgekehrt. Um den Moment für eine gewinnbringende Wette nicht zu verpassen, ist es wichtig, das Spiel zu verfolgen.

Viele deutsche Buchmacher bieten ihren Spielern den Zugang zu Live-Übertragungen von Volleyballspielen an. Wenn der Anbieter keine solche Möglichkeit hat, dann stellt er detaillierte Infografiken zu allen Schlüsselindikatoren des Spiels zur Verfügung. Einige Buchmacher bieten eine 2D-Visualisierung des Spielfeldes an, die ebenfalls hilft, die Situation auf der Seite richtig einzuschätzen.

Wie wetten Sie richtig auf Volleyball? Tipps für den Erfolg

Um bei Volleyballwetten erfolgreich zu sein, ist es wichtig, sich richtig vorzubereiten. Wenn Sie auf der Suche nach Volleyball Wetten Tipps sind, sehen diese in etwa so aus:

  1. Wählen Sie den Buchmacher, der die besten Quoten für das Spiel bietet, für das Sie sich interessieren. Wie wir bereits aus der obigen Tabelle ersehen haben, können die Quoten und damit auch die zu erwartende Gewinnsumme stark variieren.
  2. Führen Sie eine qualitative Analyse des bevorstehenden Spiels durch. Informieren Sie sich über die Verletzungen von Schlüsselspielern, ihre Motivation, die Ergebnisse früherer Spiele sowie andere Details, die den Spielverlauf beeinflussen können (psychologischer Druck auf die Mannschaft, Heim- oder Auswärtsspiel usw.).
  3. Wählen Sie eine Strategie, die Sie verfolgen werden. Eine Strategie ist eine Garantie für vernünftige Wetten und das Fehlen von impulsiven Entscheidungen.
  4. Geben Sie Live-Wetten den Vorzug. Nachdem die Mannschaften den Platz betreten haben, können Sie deren Stimmung und körperliche Verfassung objektiver beurteilen. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, Ihre Wetten je nach Spielverlauf anzupassen.

Bleiben Sie immer bei der besten Strategie

Die effektivste Strategie für Wetten auf Volleyball ist die Strategie, auf die Gesamtzahl der Sätze zu wetten. Für die Spiele von Männer- und Frauenmannschaften ist diese Strategie unterschiedlich. Das liegt an der unterschiedlichen physischen Stärke und psychischen Ausdauer der Geschlechter.

Bei den Spielen von Frauenmannschaften können Sie getrost auf den Gesamtsatz über 3,5 setzen. Und warum eigentlich? Denn laut Statistik gehen in 90% der Spiele mehr als 3 Sätze verloren. Bei den Spielen der Männer ist eine solche Strategie nicht geeignet, denn in den allermeisten Fällen reichen den Teams 3-4 Sätze, um den Sieger zu ermitteln.

Bonusangebote für Volleyball Wetten

Boni auf Sportwetten Volleyball sind ein Muss für jeden Buchmacher, der Aufmerksamkeit verdient. Sie können einen Einzahlungsbonus, eine Gratiswette, eine Wettversicherung, Cashback und eine ganze Reihe anderer Boni erhalten.

Je nach Art des Bonus erhalten Sie entweder mehr Geld für Wetten auf Volleyball. Oder er ermöglicht es Ihnen, das Geld zurückzugeben, das Sie bei verlorenen Wetten verloren haben. So oder so, es ist gut für Sie.

Was man sonst noch über Volleyball wissen muss

Große Volleyball-Wettkämpfe

Der unangefochtene Spitzenreiter unter den Volleyballwettbewerben sind die Olympischen Spiele. Weitere wichtige Wettbewerbe sind die Weltmeisterschaft, der World Cup, der World Champions Cup, die Europameisterschaft und die Euroleague.

Die wichtigsten Volleyballligen

Die wichtigsten Volleyball-Ligen sind:

Berühmte Fakten über Volleyball

  1. Volleyball kam während des Ersten Weltkriegs nach Europa.
  2. 15 % der Menschen auf der Welt sind mit Volleyball verbunden, also jeder siebte.
  3. Das längste Volleyballspiel dauerte 6,5 Stunden. Es fand bei den Olympischen Spielen 1976 statt.
  4. Die höchste aufgezeichnete Aufschlaggeschwindigkeit im Volleyball beträgt 135 km/h.
  5. Der Rekord im Hochsprung im Volleyball gehört dem Bulgaren Matey Kaziyski – 3 m 93 cm.

FAQ

Wie wählt man den besten Volleyball Wettanbieter aus?

Wählen Sie einen Buchmacher mit einer breiten Palette von Veranstaltungen und einem Wettangebot. Achten Sie auf die Quoten. Die Verfügbarkeit und Qualität von Bonusangeboten ist ebenfalls wichtig.

Ist es rentabel, online auf Volleyball zu wetten?

Ja. Auch Spieler, die keine Ahnung von den Regeln des Spiels haben, können mit verschiedenen Volleyball-Wettstrategien Geld verdienen.

Sind Volleyball Livewetten verfügbar?

Ja. Fast alle Buchmacher bieten Live-Wetten Volleyball an.

Welche Wettart ist die beliebteste im Volleyball?

Die beliebteste Wette ist die Wette auf den Sieger des Spiels. Beim Männer-Volleyball gewinnt fast immer der Favorit.